FAQ - Einfach erklärt.

Suchmaschine erklärt in den Online-Marketing SEO FAQ
Suchmaschinen als Orientierungshilfen

Die Suchmaschine

  • Was sind Suchmaschinen?
  • Welche Suchmaschinen gibt es?

Eine Suchmaschine ist eine Art von Webseite, die nur einen Zweck erfüllt: Benutzer geben in einem Suchfeld einen oder mehrere Begriffe ein und die Suchmaschine listet dazu passende Ergebnisse auf. Die Reihenfolge der angezeigten Ergebnisse ist je nach Suchmaschine abhängig von einem individuellen Algorithmus, der regelmäßig überarbeitet wird. Durch eine Suchmaschinenoptimierung kann man die Positionierung im Ranking verbessern. Viele Suchmaschinen bieten außerdem die Option, für eine Position ganz oben in der Ergebnisliste zu bezahlen.

Suchmaschinen sind im Internet so wichtig, dass praktisch jeder Browser eine in seine Startseite integriert oder die Suchmaschine direkt als Startseite verwendet. Selbst moderne Mobiltelefone haben im Werkszustand ein Suchmaschinenfeld auf der Startseite. Daraus ergibt sich ein Wechselspiel an Angebot und Nachfrage: Da Suchmaschinen einen so hohen Stellenwert haben, findet man sie überall. Dadurch, dass sie einem überall bereitgestellt werden, verwendet man sie wiederum häufiger, wodurch ihr Stellenwert sich verfestigt.

Für Nutzer des Internets sind Suchmaschinen besonders dann praktisch, wenn sie nicht gezielt auf eine bestimmte Seite wollen, deren URL sie bereits kennen. Sie richten sich explizit an Suchende. Die Komplexität von Suchmaschinen und die Bandbreite an Inhalten/ Formaten, die sie erkennen und als Ergebnis auflisten können, wird permanent ausgebaut.

Es gibt zwei Arten von Suchmaschinen, die sich in der Basis voneinander unterscheiden: In allgemeine Suchmaschinen gibt man Suchbegriffe ein und erhält Ergebnisse aus allen möglichen Kategorien, die in der Regel durch verschiedene Filter voneinander getrennt werden. Suchende erhalten sowohl Webseiten als auch z.B. Bilder und Videos als Ergebnisse. Spezifische Suchmaschinen werden genutzt, wenn das Ziel der Suche bereits klarer ist, also beispielsweise bewusst nur Videos oder Produktvorschläge relevant sind.

Die wohl bekannteste Suchmaschine ist Google. Sie wird so viel verwendet, dass der Begriff googeln ein Synonym für die Nutzung einer allgemeinen Suchmaschine ist. Yahoo und Bing sind ebenfalls bekannte Namen. Auf den Ergebnissen von Bing basiert auch die Maschine Ecosia, die damit wirbt, man tue der Umwelt mit der Nutzung etwas Gutes. Allgemeine Suchmaschinen sind heutzutage in der Lage, auch Ergebnisse aus spezifischen Suchmaschinen aufzulisten.

Spezifische Suchmaschinen werden ebenfalls täglich benutzt, von vielen Menschen aber nicht so wahrgenommen. Zu den meistgenutzten spezifischen Maschinen gehören Amazon, für die Suche nach Konsumgütern, YouTube, für die Suche nach audiovisuellen Inhalten, die über klassische Filme und Musik hinausgehen, und Pinterest, für die Suche nach Bildern, über die man zu relevanten Webseiten gelangen kann. Das Ziel der jeweiligen Suchen und die daraus resultierenden Zielgruppen sind durch die Funktion der einzelnen Suchmaschine stärker definiert und eingeschränkt.

Name Beschreibung
Baidu Der chinesische Pedant zu Google
Bing Microsoft Suchmaschine
Blinde Kuh Kindgerechte Suchmaschine mit diversen Jugendfiltern.
DuckDuckGo Metasuchmaschine mit eigenem Webcrawler
Ecosia Ökologische Suchmaschine mit Bing Searchengine Kern.
Fastbot Werbefreie Suchmaschine
Fireball Ehemalige Suchmaschine
Fragfinn Kindersuchmaschine der deutschen Bundesregierung
Google Der unumstrittene Marktführer in Marktanteilen.
Lycos Ehemalige Suchmaschine, jetzt mit Bing Searchengine Kern.
MetaGer Metasuchmaschine - Listet Ergebnisse anderer Suchmaschinen.
Qwant Europäische Suchmaschine
Startpage Proxy-Suchmaschine, die anonyme Google Suchen erlaubt
Yahoo Hat Bing Searchengine im Kern.
Yandex Der russische Marktführer

Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns, wir sind für Sie da!