FAQ - Einfach erklärt.

Was es ist und wie es geht: Landing Page

Warum sind Landing Pages wichtig und was gilt es zu vermeiden?

Als Landing Page können alle Seiten bezeichnet werden, die darauf abzielt einen Kunden zu einer Conversion oder einem Lead führen. Ziel einer Landing Page ist es den Kunden dazu zu bringen einen Kauf zu tätigen oder zu einer Kontaktaufnahme zu bewegen.

Aufbau und Design

Das Ziel einer Landing Page ist klar: Besucher sollen zu einem Kauf oder einem Lead bewogen werden. Um dies zu schaffen, gilt es ein paar Punkte bei der Webseitengestaltung zu beachten.

Damit Besucher nicht wieder von der eigenen Seite verschwinden, ist es wichtig, dass die Kunden keinerlei andere Ablenkung erleben, sondern sich voll und ganz auf den einen Vorgang konzentrieren können. Werbebanner, sollten vermieden werden – Immerhin ist die Person schon genau dort, wo man sie haben möchte. Also überladen Sie Ihre Seite nicht. Dies birgt die Gefahr Nutzer zu überfordern.

Im Vergleich zu einer herkömmlichen Seite, ist eine Landing Page in der Regel nicht extra mit Keywords versehen. Nur die notwendigen Produktinformationen sollten sich auf der Seite befinden.

Zudem sollte ein prominent platzierter „Call to Action Button“ auf der Seite eingebaut werden. Dieser weist Kunden auf einfache Weise darauf hin, was sie tun sollen. Eine direkte Handlungsaufforderung erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Conversion oder ein Lead. Zusätzlich können mittels eines A/B-Tests unterschiedliche Versionen der Landing Page ausprobiert werden. Ändern sie beispielsweise Form, Position oder Farbe des CTA-Buttons und schauen sie, wie sich das auf ihre Umsätze auswirkt.

Vertrauen und Technik

Nichts lässt Besucher eine Seite schneller verlassen als eine technische Probleme. Daher sollten Sie darauf achten, dass solche Hürden schnell überwunden werden. Ein Probelauf mit unabhängigen Testern kann sich als hilfreich erweisen.

Da Kunden im Begriff stehen eine Kaufentscheidung zu fällen oder persönliche Informationen an Sie zu übermitteln, muss die Landing Page einen vertrauenswürdigen Eindruck machen. Bei dem geringsten Eindruck, dass es sich um eine nicht-vertrauensvolle Seite handelt, springen die meisten Nutzer sofort ab. Halten Sie also Standards ein und sorgen Sie dafür, dass sich die Besucher wohl und sicher fühlen.

Machen Sie sich zudem auch Gedanken, über eine sinnvolle Navigation der Seite. Unübersichtlichkeit lässt Misstrauen wachsen.

Klein, kleiner, Microsites

Neben den bisher beschriebenen standardmäßigen Landing Pages gibt es auch sogenannte Microsites. Microsites sind eigenständige Webseiten mit eigener URL und gehören nicht zu der eigentlichen Webseite. Die Aufgabe von Microsites ist es Besucher zu einer Conversion oder einem Lead zu bringen. Dementsprechend sind sie weniger aufwändig gestaltet und beinhalten nur die Informationen, die die Kunden brauchen. Damit diese Seiten über die klassische Google-Suche gefunden werden können, werden sie mit den jeweiligen Keywords versehen und können über die SERPs direkt erreicht werden. Microsites können aber auf mit Google AdWords versehen werden und so ein hohes Ranking erhalten. Da diese Seiten nicht zu der eigenen Unternehmenswebseite gehören, können Microsites optisch anders gestaltet werden und sich von dem eigentlichen Firmenkonzept ablösen. Dennoch ist darauf zu achten, dass die Seiten einen ordentlichen Eindruck machen, Ihre Kunden nicht verwirren oder verunsichern und alle wichtigen Informationen sowie einen CTA-Button enthält.

Fazit

Machen Sie sich Gedanken bei der Erstellung einer Landing Page, denn diese Seite darf das Vertrauend er Nutzer nicht verlieren. Der Aufbau der Landing Page sollte einfach sein und die Kunden auf keinen Fall verwirren. Vielleicht eignet sich für Sie der Einsatz einer Microsite. In jedem Fall sollte ein „Call to Action-Button“ vorhanden sein.

Heiko Wohlgemuth

Heiko Wohlgemuth

L(i)ebt das Online-Marketing.

Wir sind auch als Online Werbung Agentur für Sie da.

Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns, wir helfen & sind für Sie da!

Es werden allerlei Kekse (Cookies), Schriftarten von Google (Google Fonts), unser CRM Hubspot, parziell Youtube um für Euch Bewegtbilder parat zu haben und Google Analytics über den Google Tagmanager geladen um diese Seite ständig smarter zu gestalten. Für Sie einfach zum Nachlesen die Datenschutzerklärung oder das Impressum .