FAQ - Einfach erklärt.
Offpage Optimierung erklärt in den Online-Marketing FAQ
Offpage Mind Map

OffPage Optimierung.

Die Offpage Optimierung.

  • Was ist ein Offpage Konzept und aus welchen Teilen besteht es?
  • In welchen Bereichen ist Offpage wichtig?

Offpage oder Off-Site heißt auf Englisch "außerhalb der (Internet-)Seite". Das heißt zunächst einfach, was außerhalb der eigenen Internetseite passiert, im Gegensatz zu Onpage oder On-Site, "auf der (Internet-)Seite". Offpage meint bei SEO in der Regel Offpage-Optimierung.

Was ist Offpage-Optimierung?

Andere Schreibweisen und Bezeichnungen für Offpage-Optimierung sind Off-Page-Optimierung, Offpage-SEO, Off-Site-Optimierung und Off-Site-SEO. Damit ist gemeint, was von anderen Internetseiten her dazu führt, dass man selbst bei den Suchmaschinen ganz weit oben im Ranking landet. Google beachtet äußerst viele Rankingkriterien!

Dazu zählen vor allem Backlinks, Brand Marketing, eine hohe CTR (Click-Through-Ratio, Werbeklick-Rate) und im begrenzten Rahmen Social Signs.

  • Gute Backlinks auf die eigene Webseite sind hochwertige Verlinkungen von anderen Internetseiten auf die eigene. Backlinks werden auch externe Links, kurz Links, genannt. Ein hochwertiger externer Link hat diese Eigenschaften: er ist einfach strukturiert, befasst sich mit dem gleichen oder einem ähnlichen Thema, ist für die Allgemeinheit relevant, hat inhaltlicher Tiefe und ist selbst hoch im Ranking. Es sollte eine natürliche Verlinkung sein, nicht mit zwanghaft generierten Keywords und nicht von Linkplattformen. Am optimalsten ist ein Link von einer Homepage. Sowohl die Anzahl, als auch die Aktualität, Hochwertigkeit und Natürlichkeit von Backlinks spielen eine Rolle.
  • Brand Marketing ist der Aufbau einer eigenen Marke. Google wertet Marken oder Unternehmen höher im Ranking, deren Meinung bei anderen viel zählt. Dazu werden auch Ankertexte der Backlinks beurteilt. Also setze deinen Markennamen in die Ankertexte! Wie lange sich jemand auf der Seite einer Marke oder eines Unternehmens aufhält, hat auch Bedeutung. Suchanfragen nach einer Marke oder Seite und ihre häufige Erwähnung im Internet weisen auf Bekanntheit hin (Domain Popularity), was das Ranking fördert.
  • Social Signs auf die eigene Webseite sind Aktivitäten anderer Internetnutzer auf Social Media, in Reaktion darauf. Zum Beispiel Likes, Shares, Tweets und Retweets auf Twitter, Follower, Kommentare auf Facebook usw. Diese Art von Kommunikation oder Rückmeldungen weist auf die Qualität, Themenrelevanz und Reichweite der eigenen Internetseite hin.

Welche Verlinkungen hat die eigene Internetseite?

Links auf die eigene Internetseite werden im Link-Bericht der Google Search Console angezeigt, sobald Google sie erfasst hat. Vorausgesetzt, man ist selbst mit seiner Internetseite dort registriert. Es gibt auch Tools, die anzeigen, wie sich Signal Signs zur eigenen Website im Netz verteilen. Im Bereich "Wissen " haben wir einige Tools für Euch.

Wie kommt eine Offpage-Abwertung zustande?

Suchmaschinen werden immer besser darin zu erkennen, wenn jemand mit unehrlichen Mitteln versucht sein Ranking zu verbessern. Dazu gehören gekaufte Links und selbst getauschte Links. Dies kann zu einer Herabstufung im Ranking führen oder zur völligen Entfernung aus dem Index. Und letztendlich sogar dazu, dass externe Links als Rankingkriterium abgewertet werden. Auch Backlinks von schwach eingestuften, oder mit Spam etc. gegen die Richtlinien verstoßenden, Internetseiten können zu einer eigenen Ranking-Abstufung beitragen.

Wie kann man viele Backlinks erhalten?

Ist der Inhalt der eigenen Internetseite für viele Nutzer interessant, oder dient ihnen als Quelle, werden sie ihn gerne verlinken. Viele Möglichkeiten helfen, eine interessante Internetseite zu gestalten. Vor allem aktuelle und nützliche Informationen, relevante Keywords, sinnvolles internes Linkbuilding (Linkaufbau) mit klaren Themenschwerpunkten, ein Forum zum Meinungsaustausch, Newsletter, PDF, Bilder, Videos, Infografiken, Podcasts, Studien, E-Books. Man spricht hier von Content Marketing, also wie der Inhalt für die erwünschten Kunden interessant präsentiert wird. Je mehr Kommunikation oder Austausch von Information mit den Nutzern stattfindet, umso mehr Backlinks werden diese erstellen. Natürlich können auch Hinweise in Zeitungen oder Zeitschriften, auf Messen, das Verteilen von Flyern usw., zu mehr Bekanntheit, Traffic auf der Internetseite und somit zu mehr externen Links führen. Wertvoller Inhalt ist hierbei entscheidend.

Was sind passive und aktive Backlinks?

  • Passive Backlinks entstehen, wenn Nutzer aus eigener Motivation heraus eine Internetseite verlinken. Sie finden deine Internetseite nützlich, inhaltlich und technisch gut gemacht und deshalb wert, geteilt zu werden.
  • Aktive Backlinks werden durch Inhaber einer Website aktiv gefördert, durch gutes Content Marketing und gezielte Offpage-Werbung. Zum Beispiel kann man auf gut besuchten Internetseiten von anderen einen Gastbeitrag einstellen, wodurch der dortige Seiteninhaber einen Backlink erstellt. Man kann Inhaber von Internetseiten, bei denen "404 Fehler" angezeigt wird, anschreiben, um ihnen darüber Bescheid zu geben, dass sie das reparieren (Broken Link Building); aus Dankbarkeit erstellen sie oft einen Backlink. Oder man schreibt einen Artikel, in dem Fachleute zitiert werden, worauf diese den Artikel weit-gefächert teilen. Man kann auch den positiven Austausch mit begabten Multiplikatoren zu Themen der eigenen Webseite suchen, die dann von sich aus verlinken.

Offpage / Offsite Faktoren

Was sind Suchmaschinen Performance Werte einer Domain / Internetseite und wie geht man konzeptionell an das Thema heran?

  • Indexierte Seiten - Warum stimmt hier die Aussage: "Viel hilft viel" nicht?
  • Link- Domainpopularität - Wie sollte der Mix aus den Referenzen aussehen die eine Internetseite aufzeigt?
  • Trusted Incoming Links - Eine Referenz ist nicht immer gleich viel wert. Was sind wertvolle Referenzen?
  • Deeplinks - Referenzen müssen nicht zwingend auf die Startseite zeigen. Wie kann ein Profil der Referenzen erstellt werden?
  • Themenumfeld - Auch das Umfeld der Internetseite ist wichtig, nicht nur tolle Internetseiten haben ein Zuhause.
  • Linktexte für eingehende Links - Referenzen haben quasi auch ein Referenzschreiben gegeben, besser gesagt ein oder wenige Schlagwörter.
  • Outbound-Links - Referenzen können auch gegeben werden. Warum sollte eine Internetseite auch Referenzen geben und nicht nur bekommen?
  • Universal Search - Wie sehen die Optimierungen für Images/ Videos/ News/ Blogsearch etc. aus?
  • Social Media - Beispiel: Eine Domain hat 10.000 Links aber keine einzige Social-Media Erwähnung. Wie siehts hier aus?
  • Nofollow Links -Wie ist das Verhältnis zwischen Follow & Nofollow Links. Kein natürlicher Linkaufbau hat 100% Follow-Links.
  • Erwähnungen/Nennungen - Kein natürlicher Linkaufbau hat nur Links ohne dass auch der Brand genannt/erwähnt wird.

 

Link ist nicht gleich Link - Arten von Links

Zunächst betrachtet man die Arten an Links unter dem Gesichtspunkt, die erste Einteilung einer Struktur zu erfassen.

Dabei gliedert man Verlinkungen in 2 Fälle:

  1. Fall: OffSite ( Backlinks von externen Quellen) :
    • freiwillige Backlinks
    • getauschte Backlinks
    • gekaufte Backlinks
    • kostenlos selbst eingetragene Backlinks
    • kostenpflichtige Eintragungen von Backlinks
    • durch Hacking-Methoden (XSS - Cross Site Scripting, Parasite Hosting) erschlichene Backlinks
  2. Fall: OnSite (Backlinks von internen Quellen) :
    • Backlinks von Subdomains
    • Backlinks von der Hauptseite
    • Backlinks aus Kategorien
    • Backlinks aus Subkategorien
    • Backlinks aus Produktebene
    • Backlinks Sitewide (Das betrifft beispielsweise Links im Footer, welche auf allen Unterseiten ebenfalls vorhanden sind. Impressum, AGB etc.
  •  

Der eigentliche Linkaufbau

Wenn man sich im Internet bewegt und dabei die Suchmaschinen Ergebnisse zu unterschiedlichsten Suchanfragen betrachtet, dann fallen immer wieder kleine ( z.B. regionale ) Webseiten von beispielsweise Anwälten, Steuerberatern oder diversen Handwerksbetrieben auf. Solche Webseiten können durchaus von Suchmaschinenoptimieren betrieben werden um ein Linknetzwerk versteckt zu betreiben.

Es würde auch nicht weiter auffallen, wenn im Impressum einer Arztwebseite beispielhaft "Security by Domain.tld" oder "Hosting by Domain.tld" verlinkt ist. Gerade Webhostingfirmen als auch Securityfirmen erhalten auf diese Art eine Vielzahl an externen Verlinkungen.

 


An dieser Stelle kommen nun viele Dinge zum Tragen. Kernfrage ist für einen Suchmaschinenoptimierer immer : "Wie natürlich ist es, dass ... "

Sprich in übersetzter Form für ein unauffälligen Linkaufbau:
 

  1. " Wie natürlich ist es, dass eine Backlinkstruktur von einer Webseite ausschließlich aus Wordpress Blog Links, social Bookmarks, Forenkommentar Links etc. besteht?"
  2. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur Backlinks von beispielsweise Typo3 (CMS)  Webseiten hat?"
  3. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur Startseiten (Branding) Verlinkungen hat?"
  4. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur themenspezifische (Webseiten gleicher Branche) Verlinkungen aufweist?"
  5. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur Verlinkungen von so genannten general Authotitys aufweist?"
  6. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur sehr hohe PageRank Verlinkungen hat?"
  7. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur Verlinkungen auf die Kategorien & Subkategorien, allerdings kaum bis keine Produktdetail Verlinkungen hat?"
  8. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite nur "follow Links" hat?"
  9. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite keine einzige Twitter, Facebook Erwähnung (nicht Verlinkung) aufzeigt?"
  10. " Wie natürlich ist es, dass eine Webseite sehr schnell sehr viele Links sammelt, danach dieser "Linkfluss" aber versiegt?"

Bereits anhand dieser Fragen lässt sich absehen, dass bei einem unnatürlich aussehenden Linkaufbau sehr schnell die Wächter von Suchmaschinen auf den Plan gerufen werden. Das können algorythmische-, als auch manuelle Maßnahmen sein, die ergriffen werden. Alle Maßnahmen haben zum Ziel, das entdeckte Manipulationen geahndet werden.

Offpage Konzept
Heiko Wohlgemuth

Heiko Wohlgemuth

L(i)ebt das Online-Marketing.

SEO, und zwar OffPage ist eines meiner Lieblingsspielfelder. Wie konzipiert man den Rankingerfolg und was ist dabei wichtig? Nach einer Analyse wissen wir mehr.

Gern arbeiten wir als Online Marketing Agentur mit SEO Beratung oder SEA Google Adwords .

Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns, wir sind für Sie da!

Es werden allerlei Kekse (Cookies), Schriftarten von Google (Google Fonts), unser CRM Hubspot, parziell Youtube um für Euch Bewegtbilder parat zu haben und Google Analytics um diese Seite zu verbessern geladen. Für Sie einfach zum Nachlesen die Datenschutzerklärung oder das Impressum .