FAQ - Einfach erklärt.

URL Gestaltung erklärt in den Online-Marketing FAQ
SEO als modulare Gesamtstrategie Mind Map

Die URL Gestaltung für die SEO.

Anhand der URL Gestaltung ablesbare Informationen.

  • Was ist die URL Gestaltung?
  • Wie gestalte ich die URLs?
  • Wirkt sich URL Gestaltung auf SEO auswirkt?

Es gibt eine Vielzahl von Dingen, über die man sich bei der Programmierung von Webseiten gar nicht bewusste Gedanken macht, die aber doch eine Rolle für menschliche Besucher wie auch für Google spielen. Die richtige Gestaltung der URL ist ein gutes Beispiel dafür. Wie genau eine URL im Browser aussieht, kann nicht nur in Hinblick auf die User Experience wichtig sein, sondern ist gerade für die Suchmaschinen von besonders hoher Bedeutung. Dabei geht es um die Auswahl der richtigen Top-Level Domain bis hin zum taktischen Einsatz von Keywords auf Unterseiten der eigenen Webseite.

Die wichtigsten Faktoren bei der URL Gestaltung

Der Plan für die Gestaltung richtiger Adressen beginnt schon bei der Auswahl einer guten Domain für das eigene Projekt. Effektiv handelt es sich dabei im besten Fall nicht nur um den Namen des Unternehmens oder des Projektes, es ist darüber hinaus das wohl wichtigste Aushängeschild im Internet und die Sache, die sich die meisten potentiellen Besucher merken. Eine gute Domain sollte daher stets einfach sein, man muss sie sich gut merken können und natürlich sollte sie entweder inhaltlich zum eigenen Projekt passen oder wenigstens einen guten Fantasienamen (Vanity) haben.

Auch bei der Auswahl der richtigen Endung und Sprache kann Google bereits einige Dinge als Rankingfaktor betrachten. So sollte eine deutsche Seite mit deutschen Inhalten und auf ein deutschsprachiges Publikum zugeschnitten auch die entsprechende Top-Level-Endung .de haben. Zwar sind andere Top-Level Endungen möglich, diese könnten im Zweifel aber als weniger optimal betrachtet werden. Dazu kommt, dass es einige exotische Endungen gibt, die aufgrund ihrer mangelnden Seriosität gar nicht in Betracht kommen. Eine klare und einfache .de Domain wäre also für ein Projekt im deutschsprachigen Raum die smartere Wahl.

Sicherheitszertifikat (SSL) Subdomainbezeichnung Domainname Domainendung Ordnername Dateiname Dateiendung
https www InternetServiceAgentur com faq url-gestaltung html

Auf die Feinheiten bei Subdomains und Unterseiten achten

In der Regel bieten die modernen Content Management Systeme die einfache Möglichkeit, URLs so im internen System umzuwandeln, dass sie bereits für die Suchmaschinen optimiert sind. Schon darin lässt sich erkennen, worauf zu achten ist. Da gilt beispielsweise, dass die URL weiterhin einfach und schnell zu lesen sein muss aber natürlich auch Keywords eine Rolle spielen. Dabei sollten die Keywords aber in jedem Fall im passenden Content der Unterseite wiederzufinden sein - andernfalls könnte Google das als einen Manipulationsversuch betrachten und im schlimmsten Fall gibt es eher eine Abwertung statt einer Aufwertung.

Der Einsatz von Subdomains ist gerade für die geschickte Verwaltung von Inhalten beliebt. Hier ist aber darauf zu achten, dass Google und die anderen Suchmaschinen eine Subdomain als komplett eigene Seite betrachten. Anders als etwa bei einer normalen und organischen Verlinkung auf der Seite profitiert eine Subdomain also nicht von der guten Bewertung der eigenen Hauptseite. Daher sollte hier entweder gezielt ein komplett neues Thema beworben werden oder man sollte für reine Verlinkungen auf eine Subdomain verzichten.

Auf die Details bei der Gestaltung von URLs achten

Neben den bereits genannten Punkten können auch die Feinheiten darüber entscheiden, wie gut die eigene URL Gestaltung wirklich ist. So sollte beispielsweise in jedem Fall HTTPS in der Domain benutzt werden. Die Verschlüsselung per SSL ist inzwischen im Internet nicht nur ein wichtiger Standard, sondern wird darüber hinaus auch von Google vorausgesetzt. Dazu kommt, dass eine solche Domain automatisch mehr Vertrauen bei den potentiellen Besuchern genießt und daher ein wichtiger zusätzlicher Faktor bei der Gestaltung ist.

Auch solche Feinheiten wie der Verzicht auf Großschreibung oder das Ende der URL mit einem / können am Ende die Details sein, die über ein positives oder ein sehr positives Ranking entscheiden. Glücklicherweise sind solche Änderungen in der Regel einmalig vorzunehmen und danach sollte es keine weitere Arbeit mit der allgemeinen Gestaltung der URLs mehr geben.

URLs für Menschen und nicht für Bots gestalten

Grundsätzlich ist die smarteste Taktik im Bereich der URL Gestaltung, dass Sie auf das setzen, was Ihre Besucher sich wünschen. Hohe Lesbarkeit, ein hohes Vertrauen durch eine gute Top-Level Domain so wie einfach zu verstehen und zu teilende URLs. Es lohnt sich, wie in so vielen anderen Bereichen der Suchmaschinenoptimierung auch, in der Regel nicht, wenn man die Optimierung einfach nur in Hinblick auf die Bots von Google vornimmt. Eine Optimierung der URLs und eine Optimierung der Seite allgemein für die Suchmaschinen funktioniert eigentlich immer dann am besten, wenn man sie für die menschlichen Besucher optimiert. Da Googles Strategie inzwischen klar ist, dass sich die Benutzer wohl fühlen müssen, ist das auch der Ansatz, der bei den Bewertungen von Webseiten verfolgt wird.

Heiko Wohlgemuth

Heiko Wohlgemuth

L(i)ebt das Online-Marketing.

Gern arbeiten wir auch als Online-Marketing Agentur für SEA und SEO .

Gern arbeiten wir als Online Marketing Agentur mit Logo Design oder Filmproduktion .

Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns, wir helfen & sind für Sie da!

Es werden allerlei Kekse (Cookies), Schriftarten von Google (Google Fonts), unser CRM Hubspot, parziell Youtube um für Euch Bewegtbilder parat zu haben und Google Analytics um diese Seite zu verbessern geladen. Für Sie einfach zum Nachlesen die Datenschutzerklärung oder das Impressum .