Die Internet Service Agentur: Focus, N-TV & Handelsblatt.

Smarte SEA - Google Adwords

Zu wenig Traffic, zu wenig Conversions und Umsatz? Als SEA Agentur ändern wir das.
Ganz einfach.

 

Kontaktieren Sie uns

SEA Kampagnen Inhalte

SEA - Google Ads Agentur

Google Ads Agentur.

SEA steht für Search Engine Advertising, was im Deutschen so viel wie Suchmaschinen-Werbung oder Suchmaschinenmarketing bedeutet. Diese Form der Werbung bildet neben der Suchmaschinenoptimierung einen elementaren Baustein für Ihren Interneterfolg.

Es geht hierbei um Werbeanzeigen (meist Textanzeigen), die bei Google Adwords geschaltet werden und auf bestimmte Begriffe in Suchanfragen (Schlagworte/ Keywords) ausgerichtet sind. Kurz gesagt: Es geht um das Google-Werbeprogramm AdWords!

Die Basis einer solchen Google Anzeige liegt in der Ermittlung der Schlagworte, mit denen sich Ihr Kerngeschäft und Ihre Leistungen möglichst treffend beschreiben lassen. Mit Suchmaschinenmarketing gewinnen Sie massiv an Reichweite und Klicks auf Ihren Textanzeigen. Durch die Wahl der richtigen Keywords in der Google Anzeige, erreichen Sie genau die Zielgruppe, die auf Ihrer Landingpage landen soll.
Lassen Sie sie Kundschaft nicht entgehen und kontaktieren Sie uns jetzt, damit wir Ihre Kampagnen planen und aufsetzen können!

SEA Agentur
Die Teamgalerie der Agentur

Wir stehen hinter der Agentur.

Nicht jeder Werbetreibende und nicht jede Online-Marketing-Agentur ist auf Adwords spezialisiert. Wir sind die zertifizierte Google Adwords Agentur aus Hamburg, die über Fachexpertise, Engagement und Biss verfügt, um auch Ihr Online Marketing erfolgreich voran zu bringen.

Wir unterstützen Sie auch, wenn Sie Inhouse-SEA betreiben wollen und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Egal, ob nun Agentur oder Inhouse: Beides hat sowohl Vor-, aber auch Nachteile. Mit unserer Erfahrung und Expertise über diverse Märkte und Geschäftsmodelle, bringen wir Ihre SEA Kampagne zum Erfolg. Ob klassische Werbung, Ads, SEO, Social oder angepasste Optimierung für Ihr Unternehmen. Die Internet Service Agentur aus Hamburg, steigert Ihre Reichweite, Traffic und Profit - Weil wir ein zuverlässiger Partner sind.

Neugierig? Dann fordern Sie jetzt unser Kontaktformular an.

Vor-, und Nachteile Inhouse vs. Agentur

Der primäre Vorteil von Inhouse SEA besteht darin, dass Sie alles Wichtige bei sich und gut im Blick haben. Allerdings bedeutet es nicht, dass Ihr Unterfangen zwingend günstiger wird, als die Zusammenarbeit mit einer SEA-Agentur.

Ein Angestellter kann möglicherweise urlaubs- oder krankheitsbedingt ausfallen und die Anzeigen dann nicht steuern, oder kündigen. Führen Inhouse geführte Kampagnen zum Misserfolg ist guter Rat teuer. Schließlich ist die Optimierung der Ads nicht nur in SEO oder Social Media ein Marathon. SEA muss ständig im Auge behalten werden, damit sowohl Kosten als auch Nutzen effektiv sind.

Bei uns als SEA-Agentur gibt es im Fall von Krankheit, Urlaub oder Kündigung Kollegen, die die Arbeit Ihres Projektmanagers übernehmen können. Wenn Sie selbst keine Werbetreibenden im Unternehmen besitzen, lohnt sich die Beauftragung einer Agentur besonders. Da es sich bei SEA um eine komplexe Marketingmaßnahme handelt, die sehr schnell sehr viel Geld kosten kann, wenn man nicht weiß was man macht, sollten sich nur Experten der Sache annehmen. Sich selbst darin einzuarbeiten ist aufwändig, dauert lang und wird damit möglicherweise auch teuer.

Aber auch eine Kombination kann sinnvoll sein: Als Agentur Partner setzen wir Ihre Kampagne auf und steuern Ihre Maßnahmen, bis Ihre Internen sich der SEA annehmen und als Kampagnenmanager agieren. So können Ihre Google Anzeigen online gehen.

Inhouse-, Agenturteam
Redaktionsarbeit

Fester Kampagnen-Manager.

Wenn Sie das Thema SEA, Ads / Google Adwords komplett aus der Hand geben wollen, stellen Wir Ihnen auf Wunsch einen Kampagnenmanager.

Es kann sich lohnen, wenn Sie selbst bei sich einen festen Ansprechpartner definieren, der alle Prozesse zwischen uns und Ihnen steuert. Um das Beste aus Ihren Online Anzeigen machen zu können, entwickeln wir gemeinsam ein ausführliches Briefing, ggf. sogar einen Workshop. Darüber hinaus erstellen wir Ihnen regelmäßige Analysen und Reportings genauso, wie für Ihre SEO. So haben Sie immer einen zuverlässigen Überblick über Ihre SEA Performance.

Wen Sie bei sich vor Ort zum Kampagnenmanager benennen, entscheiden Sie selbst. Möglichst aber jemanden, der mit Ihrem Unternehmen und Ihren Marketing- wie Unternehmenszielen vertraut ist und über ausreichend zeitliche Kapazität verfügt, um die anfallenden Aufgaben zu erledigen.

Ein fester Kampagnen-Manager hat in der Regel einen besseren Einblick in Ihre geschäftlichen Abläufe und kann sich daher besser und schneller in die gegenwärtigen SEA Bedürfnisse eindenken.

Ihnen ist mehr nach schnacken? Dann einfach anrufen!

Was sind Google Adwords?

Google Ads Logo

Eine Google Anzeige oder Google Ads (vormals Adwords) ist ein Kampagnenwerkzeug, mit dem Werbe- und Textanzeigen über die Suchmaschine Google online geschaltet werden. Eine aktive Google Adwords Werbeanzeige wird in der Suchergebnisliste oberhalb der organischen Ergebnisse ausgespielt und den Internetnutzern angezeigt. Da Google bis zu 4 Anzeigen über den natürlichen Ergebnissen ausspielt, entscheidet ein Auktionsprinzip bei jeder neuen Suche darüber, welche Werbeanzeige auftaucht und auf welcher Anzeigenposition.

Per Klick führt eine Adwords-Anzeige immer auf eine vorher festgelegte Zielseite. Durch eine gute SEA Kampagne lässt sich unabhängig von SEO-Maßnahmen Traffic auf Ihren Landingpages generieren. Somit steigert SEA Ihre Chance auf Konversionen, Absatz und Profit massiv.

Wer bei Google eine Anzeige schaltet, erkauft sich für einen Vorteil gegenüber seinen Wettbewerbern. Wie hoch die Kosten pro Klick (CPC) ausfallen, hängt verschiedenen Faktoren: Dem Budget, dem Wettbewerb oder den Keywords bzw. Adwords, an die die Anzeige geknüpft ist, etc. Daher ist es wichtig sich mit der Materie auszukennen und nicht blind drauf loszuarbeiten.

Warum Google Adwords?

Google ist die meistgenutzte Suchmaschine mit einem Marktanteil von nahezu 97% in Deutschland. Sich mit SEO-Maßnahmen an die Spitze der Suchergebnisse zu kämpfen, ist ein aufwendiger und nie endender Prozess. Ganz oben in der Liste zu stehen, ist aber entscheidend, um Erfolg im Internet zu haben. Doch dazu muss man sich immer tiefer mit einem komplexen Algorithmus auseinandersetzen. Wer nicht an der Spitze ist, ist schnell weg vom Fenster.

Eine Google Anzeige führt dazu, dass diese auf den ersten vier Plätzen über den normalen Suchergebnissen von Google ausgespielt wird – auf der sogenannten Anzeigenposition 0. Damit wird Ihr Angebot noch vor den organischen Ergebnissen gelistet. Diese vier Anzeigeplätze erhalten rund 70% des gesamten Traffics und ziehen Nutzer somit geradezu magisch an.

Die Google Adwords bieten Ihnen damit eine Plattform und einen massiven Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Sie machen sich die Spielregeln von einem Suchnetzwerk zunutze. Smart gesteuert und mit der richtigen Strategie bietet Adwords einen stetigen Kanal der Kundengewinnung.

Sich von der Masse an Anbietern abzuheben, wird immer wichtiger
Was bringt Google Adwords?
Planbare Conversions Dank Google Ads

Was bringt Google Adwords?

Durch das Schalten von Google Ads / Adwords bringen Sie Sich selbst ins Rennen auf eine Platzierung in die oberen Positionen der Google Suchergebnisse. Gemeinsam definieren wir für Sie passende Keywords und buchen einen der Anzeigenplätze oberhalb der organischen Suchergebnisse.

Interessenten sehen Ihre Internetseite als eines der ersten Ergebnisse und sind stark geneigt darauf zu klicken. Das glauben Sie nicht? Dann achten Sie einmal auf Ihre natürliche Google Nutzung. Selten klicken Sie auf die zweite Seite der Google Suchergebnisse. Wer oben steht, gewinnt den Kunden.

Je nach Ziel führt das zu mehr Traffic, sondern auch zu mehr Leads, Conversions. Was bringen die Adwords also? Die Aussicht auf Sichtbarkeit und damit einhergehenden Absatz. Außerdem können Sie die gewonnenen Daten zum Beispiel für Remarketing nutzen.

Wann lohnt sich Google Adwords?

Der Einsatz von Google Adwords lohnt sich in mehreren Fällen. Exemplarisch stellen wir Ihnen mal einige vor.

Wenn Sie ein neues Produkt, einen Artikel oder etwas ähnliches im Internet bewerben wollen, ist der Kanal Google Ads immer ein probates Mittel. Die Google Anzeige ist dann Teil eines Marketing Funnels und führt auf Ihre dafür vorgesehene Landing Page.

Wenn Sie mehr Besucher auf Ihrer Internetseite haben wollen, auf dem herkömmlichen Weg aber (noch) nicht in den ersten 5 Suchergebnissen auftauchen, dann lohnt es sich eine SEA-Kampagne zu starten.

Mit SEO-Maßnahmen können Sie dort landen – allerdings dauert das oft mehrere Wochen bis sich die Ergebnisse einstellen. Eine SEA-Kampagne katapultiert Sie für die Dauer der Google Anzeige sofort an die Spitze.

Oder Sie haben beispielsweise einen Produktabverkauf geplant für die kommenden 3 Wochen. Bei solch kurzfristigen und gegebenenfalls einmaligen Kampagnen ist es von Vorteil die Anzeigen per sofort live schalten zu können.

Was für Sie speziell am geeignetsten ist können wir in einem Gespräch herausfinden.

Analytics Echtzeitbericht

Genug gelesen?

Wie funktioniert Google Adwords?

Google Adwords werden in einem eigenen Tool vorbereitet und geschaltet. Es gilt, Ziele der Google Anzeige zu definieren, eine Strategie zu entwickeln, Texte zu schreiben, Keywords zu recherchieren, eine Zielgruppe zu recherchieren, Orte und Zeiten für die Ausspielung einzustellen, ein Budget zu erarbeiten und die Google Anzeige zu aktivieren.

Sobald wir all dies getan haben, passiert folgendes: Wenn eine Person, die sich in der ausgewählten Region befindet, eins der von Ihnen ausgewählten Keywords innerhalb der festgelegten Zeiten eingibt, „bieten“ unsere und andere für die Parameter eingestellte Kampagnen um eine Google Anzeige oberhalb der Suchergebnisse bei Google.

In Abhängigkeit von verschiedenen Faktoren, z.B. der Höhe Ihres (Rest-)Budgets, entscheidet sich, ob Ihre Google Anzeige in diesem speziellen Fall ausgespielt wird oder nicht. Dieser Vorgang wiederholt sich jedes Mal, wenn alle in der Kampagne festgelegten Kriterien bei einer Google-Suche erfüllt werden.

Sie zahlen aber nicht jedes Mal, wenn Ihre Google Anzeige ausgespielt wird, sondern – je nach Kampagne – pro tatsächlichem Klick auf die Anzeige. Das nennt sich CPC - Cost per Click. Dabei richten sich die Kosten nach der Konkurrenz, der eigenen SEO und anderen Faktoren, die dazu führen, dass die CPC immer dynamisch ausfallen. 

SEA, ausgeschrieben Search Engine Advertising, basiert darauf dass es ein Adwords-Konto gibt. Das Adwords-Konto hat immer eine Kontenstruktur und die Kontenstruktur bringt immer auch einen Kampagnenaufbau mit sich. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein solches Konto und richten Ihnen eine Kontenstruktur samt Kampagne ein.

Wie in nachstehender Abbildung erklärt beinhaltet der Kampagnenaufbau mehrere einzelne Kampagnen. Kampagnen sind aufgeteilt in Anzeigengruppen und in Anzeigengruppen gibt es Keywords mit verschiedenen Keyword-Buchungsoptionen nebst weiteren. Ebenso enthalten Anzeigengruppen auch Anzeigentexte mit diversen Textvariationen genauso wie Anzeigenerweiterungen wie zum Beispiel Site Links.

Was ist ein Google Ads Konto?

Ein Google Ads Konto ist nicht mit einem üblichen Bankkonto zu verwechseln. Es ist Ihr eigener Adwords-Account, in dem alle SEA Kampagnen angelegt, gesteuert und analysiert werden können.

Es ist an einen Google-Konto geknüpft. Der Großteil aller Adwords Aufgaben, kann innerhalb des Kontos ausgeführt werden. Wenn Sie eine Agentur beauftragen, benötigt diese Zugriff auf das Konto. Auf Wunsch legen wir Ihnen auch ein eigenes Adwords Konto an und richten Ihre SEA Kampagne ein.

Ob es sich um eine Dienstleistung handelt oder um ein haptisches Produkt; selbst um die Popularität der Marke zu steigern ist es sinnvoll die alle SEA Kampagnen aufzuteilen und in mehreren kleinteiligeren Kampagnen auf die verschiedenen Anforderungen des Marktes zu reagieren.

SEA Struktur eines Google Ads Kontos

Was kostet eine Google Adwords Kampagne?

Da bei SEA pro Klick auf die Anzeige gezahlt wird, können die Kosten stark variieren. Zudem gibt es keinen festen Klickpreis, sondern eine Gebots-Dynamik, bei der sich der Preis immer an die aktuelle Situation anpasst. Daher reichen die Kosten für eine Google Adwords Kampagne von vernachlässigbar wenig bis zu exorbitant hoch mit allem, was es dazwischen geben kann.

Ihr Budget sagt ohne weiteren Kontext nicht viel aus. Erst in Relation zu relevanten Keywords lässt sich ein Kosten-Nutzen-Verhältnis absehen. Jedes Keyword hat einen Wert, der durch einen Betrag sichtbar wird, der pro Klick anfällt. Je öfter ein Keyword bei Google gesucht wird, desto mehr Erfolg verspricht eine Optimierung darauf, aber desto höher ist auch der Preis.

Bei manchem Kunden reichen schon wenige hundert Euro pro Monat und einige der größten Google Ads Accounts gehen bis zu 5 Mrd. Euro pro Jahr, wie beispielsweise Booking.com oder Amazon. Natürlich helfen wir Ihnen, eine möglichst kosten- und nutzenoptimierte Investition zu planen und Ziele zu definieren.

Wie viele Keywords sollten in eine SEA Kampagne?

Wie viele Keywords in Ihrer individuellen Kampagne auftauchen sollten, lässt sich nicht pauschal sagen. Dafür spielen zu viele Faktoren eine Rolle, die erst betrachtet werden müssen. Im Laufe einer Kampagne kann sich die Anzahl der Keywords außerdem verändern, wenn eine Analyse dazu Anlass gibt. Grundlegend sollten Sie wissen, dass es ein ganzes Suchnetzwerk gibt. In diesem Netzwerk sind ähnliche Suchbegriffe, Abwandlungen etc. miteinander verbunden. Um Ihnen dennoch eine Hausnummer nennen zu können, sollten Sie sich anfangs zwischen 50 bis 150 Keywords bewegen. So behalten Sie die Übersicht und können einen guten Bereich abdecken.

Standard Google Konten sind auf 10.000 Kampagnen und 20.000 Keywords beschränkt. Bis eine solch hohe Zahl erreicht wird vergehen - wenn überhaupt - Jahre. Professionelle SEA Agenturen pflegen Ihr Konto entsprechend und sorgen dafür, dass es nicht zu einem unübersichtlichen Chaos kommt. So betreiben Sie immer in eine kosten- und nutzeneffiziente SEA Kampagne. 

Wie viele Keywords sollen in eine Kampagne?
Wie viele Keywords sollen in eine Kampagne?

Wie lokale SEA-Anzeigen funktionieren.

SEA ist auf lokaler Ebene sehr gut machbar! Der erste Schritt liegt in der regionalen Zuordnung innerhalb des Kampagnenmanagements. Darin werden Informationen wie Städte, Länder oder Regionen und auch Postleitzahlen wie Sprachausrichtungen festgehalten. Der Service beinhaltet zudem eine Umkreissuche. So können Sie Ihre Zielregion sehr genau bestimmen.

Ihre konkrete Adresse können Sie zusätzlich über Google Maps bewerben und auch bei Google Places / Google my Business zur Kampagne hinzufügen. Bei einer allgemein ausgerichteten lokalen Suche wird Ihr Unternehmen neben anderen auf der Karte vorgeschlagen.

Einen Schritt weiter geht die Nutzung lokaler AdWords, also das Schalten von Werbeanzeigen mit regionalem Bezug. Da mehr als die Hälfte aller Google Suchanfragen an einen Ort gekoppelt sind, ist das für Sie ein Wettbewerbsvorteil.

Lokale SEA ist besonders für kleine Unternehmen, geeignet, nach deren Diensten Google-Nutzer mit sehr groben Begriffen suchen. Beispielsweise Restaurants profitieren sehr von der lokalen Bewerbung. Aber auch wenn Sie Ihren Lieferradius einschränken möchten, kann sich eine lokale SEA für Sie lohnen. 

Adwords Beratung

Als SEA-Agentur verstehen wir uns als Ihr Partner, der Ihnen bei der Planung und Umsetzung Ihrer SEA Kampagne zur Seite steht. Wir beraten Sie aber auch gerne in Sachen Adwords und bringen Ihnen alles Wichtige bei. Unser Qualitätsfaktor: Wir sind eine Google zertifizierte SEA-Agentur aus Hamburg und arbeiten in unseren Schulungen remote und vor Ort. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen ein Konzept oder führen eine Analyse Ihrer bestehenden Maßnahmen durch, damit eine Optimierung erfolgen kann.

In einem Crashkurs werden die Vorteile, Bausteine und Maßnahmen von SEA vermittelt. Sie bekommen das ganze Grundwerkzeug, um selbst eine Google Adwords Kampagne zu steuern. Tiefergehend, bringen wir Ihnen Tricks und Kniffe in der Nutzung der entsprechenden Software bei. Auf Wunsch bringen wir Ihnen auch Remarketing, Display Advertising und vieles mehr bei. Damit Sie bestens für Ihren Start als SEA-Marketer aufgestellt sind.

Adwords Beratung Hamburg
Abverkauf mithilfe von Google Ads

Über Google AdWords hinausgedacht

Suchmaschinenwerbung ist eine effiziente Methode, um möglichst schnell Besucher auf Ihre Landing Pages zu bekommen – aber wenn die dann altmodisch aussehen oder viel zu langsam sind, springen diese Besucher schnell wieder ab. Deshalb bieten wir als Online Marketing Agentur auch Webdesign an! So können wir sicherstellen, dass nach dem Klick auf Ihre Display Ads auch wirklich Conversions gemacht werden!

Wenn Sie statt (oder zusätzlich zu) der kurzfristigen Methode für mehr Traffic langfristige Maßnahmen brauchen, helfen wir Ihnen gerne mit der SEO Beratung . Wenn wir im Rahmen der Beratung feststellen, dass Sie dringend Content Marketing zur Reichweitensteigerung brauchen, erstellen wir für Sie einen entsprechenden Plan. Was das alles kostet? Weniger als Sie denken! Fordern Sie noch heute unsere Preisliste an!

Weitere SEA Bausteine.

Wir tun es einfach.

SEA / Adwords Anzeigentexte

Für die Ansprache der Nutzer werden verschiedene Ads Anzeigentexte erstellt.

SEA / Adwords Anzeigenerweiterungen

Mit der Optimierung der Erweiterungen lassen sich User noch besser Ansprechen und Ergebnisse erzielen.

Buchungsoptionen bei SEA / Adwords

[Exakt], "Phrase" oder +modifiziert weitestgehend passende Keywords - smarte Buchungsoptionen.

Bedeutung von Devices in SEA / Adwords

Einfach definieren welche Geräte (Computer, Mobilgeräte, Tablets) bespielt werden.

SEA / Adwords Kampagnenaufbau

Eine smarte Struktur im SEA / Adwords Konto von Ihrem Unternehmen ist das Fundament im Aufbau.

SEA / Adwords Kontenstruktur

Kontenstruktur bestehend aus den drei Kernelementen Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywords.

SEA negativ Keywords

Nicht zielführende Keywords lassen sich als negativ-Keywords einfach ausschließen.

Bedeutung vom Qualitätsfaktor in SEA / Adwords

Der Qualitätsfaktor bestimmt den Preis der Anzeigen, Keywords für die Zielseiten.

Standorte und Standorterweiterungen  in SEA / Adwords

Standorterweiterungen helfen Ihren Standort einfach zu finden und Ihre Kampagnen regional einzugrenzen.

Der Werbezeitplaner bei SEA / Adwords

Im Werbezeitplaner definieren wir Ihre Anzeigenschaltung nach Zeiten und Tagen und Stunden.

Bedeutung von Zielgruppen in SEA / Adwords

Smarte Ausrichtung auf Zielgruppen, die sich bereits für Ihre Produkte interessieren.

Zielgruppenattribution in SEA / Adwords

Ihre Zielgruppe mit entsprechend zugeschnittenen Werbebotschaften ansprechen.

Rufen Sie einfach an.

Gerne sind wir für Sie da! Lassen Sie uns sprechen.

Es werden allerlei Kekse (Cookies), Schriftarten von Google (Google Fonts), unser CRM Hubspot, parziell Youtube um für Euch Bewegtbilder parat zu haben und Google Analytics über den Google Tagmanager geladen um diese Seite ständig smarter zu gestalten. Für Sie einfach zum Nachlesen die Datenschutzerklärung oder das Impressum .