Der Newsbereich.

Ausbildungsplätze für alle, die wollen !

Auf die Karte, fertig los !

Schwindendes Interesse und ein veraltetes Image:

Der Ausbildungsmarkt in Deutschland dünnt seit Jahren aus. Das Interesse junger Menschen an einer Ausbildung sinkt stetig, während zeitgleich der Ruf der akademischen Laufbahn ungebrochen scheint. Dies wird durch die unterschiedliche Verteilung staatlicher Mittel klar. Jährlich werden rund 2,2mrd € in deutsche Universitäten investiert und gerade einmal ein Drittel davon in den Ausbildungsmarkt.

Digitalisierung Fehlanzeige:

Ein Grund für die Misere liegt wohl in Deutschlands mangelnder Digitalisierung. Während die Berufswelt rasant von neuen Technologien und Prozessen geprägt wird, hinken viele Ausbildungsberufe hinterher. Gerade kleine Unternehmen haben nicht immer die Möglichkeiten mit digitaler Vielfalt zu überzeugen. Analoge Ausbildungspläne und veraltete Lehrmethoden sprechen junge Menschen nicht mehr an. Die Folgen: Die Diskrepanz zwischen den Anforderungen der modernen Arbeitswelt und der Realität in der Ausbildung führt zu Frustration und Demotivation auf beiden Seiten. Betriebe finden keine geeigneten Azubis, während Jugendliche mit unzureichenden Qualifikationen auf der Strecke bleiben.

Es liegt auf der Hand:

Die Zukunft der deutschen Wirtschaft liegt in der Ausbildung junger Menschen. Mit vereinten Kräften – Politik, Unternehmen und Bildungswesen – können wir den Ausbildungsmarkt digitalisieren und so den Fachkräftemangel von morgen bekämpfen. Wir wollen unseren Teil leisten und Unternehmen die Möglichkeit bieten, sich von ihrer besten Seite zu präsentieren und angehende Auszubildende anzuwerben.

Ein Umdenken ist notwendig:

Es ist Zeit, den Ausbildungsmarkt fit für die Zukunft zu machen. Die Digitalisierung muss im Ausbildungsmarkt endlich Einzug halten, um die Ausbildung attraktiver und zeitgemäßer zu gestalten. Zwar gibt es bereits digitale Möglichkeiten sich über Ausbildungen zu informieren, doch wirklich ansprechend sind diese nicht.

Unser Lösungsansatz:

Mit dein-ausbildungsplatz.de gestalten wir die Zukunft der Ausbildungsplatzsuche aktiv mit. Probieren Sie unser neues Tool gleich einmal aus! Wer weiß, vielleicht entscheiden Sie sich ja noch einmal für einen zweiten Bildungsweg.

Im Rahmen eines Joint Ventures haben wir dein-ausbildungsplatz.de ins Leben gerufen. Unsere Anwendung macht die Suche nach einem Ausbildungsplatz leicht. Auf einer Karte können alle Betriebe in der Umgebung eingesehen werden. Mit einem Like werden die Stellen gespeichert und können mit Freunden und Eltern geteilt werden. Besonders praktisch ist unser Routenrechner, der die Fahrdauer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausbildungsbetrieb angibt. Gerade, wenn man noch kein eigenes Auto hat, ist die Fahrdauer ein K.O.-Kriterium für viele Ausbildungsplätze.

Alle, die noch mehr Infos zu den Betrieben oder Ausbildungen wollen, können Sie in unserem Karrieremag vorbeischauen. Hier gibt es allerlei Informationen zu Ausbildungen, Jobs, Karriere und vielem mehr. Wir verstehen und nicht nur als eine Stellenbörse, sondern bieten zusätzliche Informationen zu den einzelnen Berufen, Einblicke in die Unternehmenskultur und Karrieremöglichkeiten.

Text von Oliver Orgass

Oliver Orgass

Author

Texter bei der Internet Service Agentur

Die diversen Kostenmodelle im Bereich SEA und SEO aufgeschlüsselt um Klarheit zu schaffen.

Zurück

Wir sind Ihre Agentur.

Schreiben Sie uns.

Es werden allerlei Kekse (Cookies), Schriftarten von Google (Google Fonts), unser CRM Hubspot, parziell Youtube um für Euch Bewegtbilder parat zu haben und Google Analytics über den Google Tagmanager geladen um diese Seite ständig smarter zu gestalten. Für Sie einfach zum Nachlesen die Datenschutzerklärung oder das Impressum .